Ein ganzes Leben Fitness. Podcast mit Wolfgang Wätzmann.

Du bist Personal Trainer? – Was machst du eigentlich beruflich an deinem 60sten Geburtstag? Wie wirst du in 30 Jahren auf deine frühen Jahre zurückblicken? Wie wirst du damals ausgesehen haben mit deinem deinem Schnauzer, den Barfuß-Schuhen und dem Rogue T-Shirt?

Fragen, die man sich selbst stellen kann, nachdem man Wolfgang zugehört und die Fotos der Aerobic-Männer-Tanz-Gruppe gesehen hat.

Einer der ältesten, noch aktiv als Trainer arbeitenden Kunden von pullsh ist Wolfgang Wätzmann. Im Podcast mit Wolfgang ist es mir gelungen, einen wichtigen Zeitzeugen der Evolution der Fitness-Branche in den letzten 45 Jahren vors Mikrofon zu bekommen.

Vom Bodybuilder zum Aerobic-Trainer zum Fitness-Studio-Betreiber zum Personal Trainer … Klingt nach einem fast normalen Werdegang in der Fitness-Industrie. Nicht aber, wenn man weiß, dass dieser berufliche Werdegang schon in den 1980er Jahren seinen Anfang genommen hat.
Wolfgang hat in den letzten 40 Jahren oft zu den Ersten gehört, wenn es um Fitnesstrends ging! Schenke dein Ohr einmal jemandem mit echter Erfahrung, statt dem Insta-Profil eines 25-Jährigen!

Es ist eindrucksvoll zu hören, wie sachlich Wolfgang Functional Training und CrossFit in 45 Jahren Fitness-Geschichte verortet und Parallelen zu den ersten Fitness-Lizenz-Modellen der 80er, wie z. B. „Body Pump“, zieht. Lehrreich und ein weiterer Beweis für die zyklische Wiederkehr des ewig Gleichen in neuer Verpackung …

Wolfgang als Bodybuilder mit dem Wettkampfteam 1983.

Wolfgang mit der Männer Aerobic Gruppe

Villa Vital – Wolfgangs Wohnhaus und Personal-Training Räumlichkeiten

So sahen sie aus die Fitness-Studios der 80er Jahre

Eine sportliche Familie. Wolfgangs 90 jährige Mutter beim Training an modernem Gerät.

Wolfgang am Tag unseres Podcast im Januar 2022.

Wolfgang bei Facebook