Powerblock Gewichts-Abstufungen

Immer wieder werden wir gefragt wie eigentlich die vielen möglichen Gewichts-Abstufungen bei den einstellbaren Powerblock System-Hanteln zustande kommen.

powerblock gewichtsabstufungen

Veranschaulichen möchte ich die Verstellbarkeit am Modell Powerblock Sport EXP
in der ersten Ausbaustufe, Stage 1 mit vier absteckbaren Gewichtsplatten. Die

4 platten sport exp
Die erste Ausbaustufe, Stage 1, mit vier absteckbaren Gewichtsplatten bis 23 kg pro Hand

Die von Powerblock angegebenen möglichen Gewichtsabstufungen sind:

1 kg, 2 kg, 3 kg, 4 kg, 7 kg, 8 kg, 9 kg, 12 kg, 13 kg,
14 kg, 16 kg, 17 kg, 18 kg, 21 kg, 22 kg, 23 kg.

Möglich wird das durch zwei kleine, jeweils 1 kg schwere Zusatzgewichte aus massivem Stahl die in jeder Hantel im Griff verborgen sind.

adder weights zusatzgewichte powerblock
Kleine, jeweils 1 kg schwere, herausnehmbare  Zusatzgewichte aus massivem Stahl sind  in jeder Powerblock-Hantel im Griff verborgen 

 

Die einzelnen Gewichtsplatten, die außen um den Griff herum kommen, haben ein Eigengewicht von je 5 bzw. 4 kg. Verwendet man keine der kleinen Griff-Zusatzgewichte hätte man also alleine durch die Zahl der Platten sehr große Gewichtssprünge.

Durch die Zusatzgewichte kann man aber feiner abstufen, indem man entweder beide verwendet oder nur eines oder keines. So ergeben sich die kleineren Schritte wie zum Beispiel von 7 kg (= erste Gewichtsplatte, kein Zusatzgewicht) auf 8 kg (= erste Gewichtsplatte, ein Zusatzgewicht) auf 9 kg (= erste Gewichtsplatte, beide Zusatzgewichte).

Der nächste Schritt nach diesen 9 kg ist dann aber erst 12 kg (= zweite Gewichtsplatte, kein Zusatzgewicht). Dann geht es weiter mit 13 kg (= zweite Gewichtsplatte, ein Zusatzgewicht). etc.

Um den 3kg-Schritt von 9 auf 12 kommt man aber leider nicht herum.

 

Ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail wenn du Fragen zu Powerblock-Hanteln hast.
Tel. 06162 / 9199772
WhatsApp: +49 151 67441410
E-Mail: post@pullsh.net