Harry hat ihn schon (den Ouraring)

Source Foto Chris Jackson Getty Images bild.de
https://www.bild.de/unterhaltung/royals/royals/prinz-harry-was-sein-neuer-ring-alles-kann-57902768.bild.html Foto: Chris Jackson / Getty Images

Interessanter Artikel in BILD zum OURARING. Das ist ein Activity- und Schlaf-Tracker in Ringform.

Prinz Harry trägt den OURARING zusätzlich zu seinem Ehering. Eine bessere Produkt-Werbung kann man sich wohl nicht vorstellen. Die Publicity und erzeugt natürlich hohe Nachfrage und das macht sich leider auch in der Wartezeit auf das Produkt bemerkbar.

Nachdem mir der Performance-Coach eines bekannten Fußball-Nationalspielers erzählt hat, dass der Fußball Profi mit diesem Ring seinen Schlaf überwacht wollte ich das auch sofort testen.  Die aller erste Begegnung mit dem, damals noch recht klobigen Ring, hatte ich aber schon 2 Jahre vorher auf dem Biohacker Summit in Helsinki im Jahr 2016.

Schlaf(tracking) ist ja bekanntlich einer der der 5 Kerndisziplinen eines jeden Biohackers.

Damals in Finnland hatte OURA einen Messestand. Das war etwas ein Jahr nach der erfolgreichen Kickstarter Kampagne 2015. Hier der Link zur damaligen Kampagne.


Obwohl ich schon am 19. Mai diesen Jahres geordert und bezahlt habe, warte ich heute am 23.10.2018 leider immer noch. Immerhin kam inzwischen schon eine hübsch verpackte Auswahl an Kunststoff-Replikaten zur Ermittlung der passenden Ring-Größe.

 

IMG_2183.jpg

 

IMG_2181.jpg

Das Update zum Ring und ein Bericht zum Tragekomfort, Nutzungsmöglichkeiten  und Unboxing veröffentliche ich an dieser Stelle sobald der Ring an meine Finger steckt.

Ich rechne Mitte November damit.


Hier geht’s zum Hersteller. https://ouraring.com/

Bei pullsh wird es den Ring leider nicht zu kaufen geben.
Oura vertreibt den Ring nur direkt.